9. März 2017 | Shopdesign

AREA create identity
Salzburg | Linz

AREA kombiniert Architektur, Möbel ausgewählter Marken und Materialien mit einem Team multidisziplinärer Experten zu Raum gewordenen Identitäten.

Ineinandergreifende Architektur und Inneneinrichtung, verbunden mit abgestimmtem Interior Design, Farb- und Materialberatung. So entsteht erstklassige Raum- und Objektplanung. Persönliche Beratung bei der Auswahl und Individualisierung von Design Markenmöbeln und Inneneinrichtung, die weit über gewöhnliche Einrichtungsberatung hinausgeht.

Arbeitsplätze, Shops, Pop-up stores, aber genauso auch Messestanddesign und -bau: die Unterstützung und Erschaffung Raum gewordener Identitäten, ist das Ziel von AREA. Der Kundenwunsch und das Endprodukt stehen dabei immer im Vordergrund. Das perfekte Arrangement aus Material, Farbe und Beleuchtung individuell in Szene gesetzt vermittelt dem Kunden eine perfekte Wohlfühl-Welt. Die Konzepterstellung ist dabei ein wesentlicher Bestandteil der (Vor-)Arbeit, um diese Welt zu schaffen. Es beginnt bei der Überarbeitung bestehender Shops, bis hin zur Neukonzeptionierung einer Marke.

Geschäftsleiter Simon Ladner und seine Kollegen gehen auf die individuellen Bedürfnisse jeder Branche ein und finden Lösungen für modernes, anspruchsvolles Shopdesign.

Corporate facts

Eröffnung: 1990
Standorte: Salzburg und Linz. österreichweit im Einsatz
Mitarbeiter: 28
Schwerpunkte: Innenarchitektur, Einrichtung, Messestände,
Schauräume, Shops, Office
Kontakt: info@area.at
Web: www.area.at

Auch auf kleinstem Raum wird die Corporate Identity des Unternehmens und somit der Wiedererkennungswert für den Kunden berücksichtigt, während neue, innovative Elemente eingepflegt werden. Speziallösungen sind das täglich Brot und die unabhängigen Planung ermöglicht effiziente, individuelle Lösungen auch für kleine Unternehmen. Dafür steht AREA.
Mit Leidenschaft.